The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Lass mich geh'n

So, hab ne Mengen zu erzählen...

Schwerdonnerstag war geil. Um 14.00 Uhr in Brohl gewesebn, dort die Birne voll gehauen und dann in die halle. Ich hab so viel getanzt, dass meine Schuhe kaputt gegangen sind. Jaja.

Dann um 23.00 Uhr zu meinem Cousin nach Hause.
Um 00.00 Uhr oder so eingepennt und um 04.00 Uhr kam mein Cousin ins Zimmer gestürmt und meinte von wegen wir gehen jetzt in den Wald. Ich so: +Aufspring+ +Hechel+ Okay.
Ja dann sind wir in den Wald in so ne komische Hütte gegangen, auf dem weg dahin hab ich mir erst mal derbst den Arsch abgezittert und dann mit dem Peterson Syndrom versucht feuer an zu machen. Irgendwann um 05.00 Uhr hatten wir dann feuer endlich an und es wurde dann warm. Als es dann warm war, war es schon wieder 08.00 Uhr und wir sind wieder in der kälte (Grml) nach Hause gewatschelt.

Das war dann meine Schwerdonnerstag Nacht.

Dann war ich noch bis Rosenmontag bei meinem Cousin.

Sonst gibts eigentlich nix neues. Doch. heute hat Sharon geburtstag. Wird 15. haha... Jungspund.

Joa, hab jetzt ab Montag 3 Wochen Praktikum bei der Erghotherapie , dann 2 Tage Schule und dann 2 Wochen Fereien. Danach noch 6 Wochen Schule und danach sieht mich keine Schule mehr auch nur einen Fuß in eines ihrer Gebuden setzten.

Und dann hab ich auch schon meinen Fühereschein. +Freu+

Bis demnächst, ich versuche euch auf dem laufenden zu halten.
2.3.07 21:16


© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog